Referenzen

Vor einiger Zeit trat mit Dunkelschön eine innovative und inspirierende Band mittelalterliche Musik an uns heran. Daraufhin entwickelte sich eine gedeihliche Zusammenarbeit, die als Früchte besondere Anhänger und Armreife trug. Nicht nur, dass eines der Stücke das Cover des Albums „Katharsis“ schmückt, einzelne Arbeiten können zudem auf der Seite der Band erworben werden.

Eine weitere höchst reizvolle Kooperation ergab sich mit dem erfahrenen Schmied Michl Wimmer. Er suchte nach einer Möglichkeit seine Rüstungen haltbar und edel zu verzieren. Da wir zur selben Zeit über eigene Rüstelemente nachdachten, trafen wir uns gewissermaßen auf halber Strecke. Bisher sind auf unserem gemeinsamen Weg schon einige reizvolle Unikate entstanden. Die Bilder geben einen kleinen Einblick.

Neben dem üblichen Umfangs meines Sortiments, bieten sich immer wieder faszinierende Gelegenheiten für besondere Einzelstücke, die oft aus den Vorstellungen und Wünschen kreativer Kunden entstehen.  Wer sich mit dem Gedanken trägt, seiner Fantasie eine „begreifbare“ Form zu geben, seine Ideen zu verwirklichen, möge sich einfach bei uns melden.

Kommentar verfassen